Zurück zur Übersicht Startseite

Kata Hi | Unterstützung für das Eidgenössische Pontonier Wettfahren in Bremgarten

Auch in diesem Sommer findet in Bremgarten das traditionelle Pontonier Wettfahren statt. Um diesen Anlass durchführen zu können, arbeiten Durchdiener des Kata Hi Ber Bat seit 3 Wochen an etlichen Tribünen und Plattformen entlang der Reuss.

20.02.2018 | Kata Hi Ber Bat

Pontonier

 

Vom 29. Juni bis zum 1. Juli dieses Jahres finden sich in Bremgarten bereits zum 40. Mal Wettkämpfer aus der ganzen Schweiz ein, um am Eidgenössischen Pontonier Wettfahren ihre Kräfte zu messen. Der Wettkampf, der durch den Pontonier-Fahrverein Bremgarten organisiert wird, erfuhr in den letzten drei Wochen grosse Unterstützung des Kata Hi Ber Bat, welches ebenfalls in der Kleinstadt an der Reuss stationiert ist. Die hier einquartierten Durchdiener des Geniezuges waren seit Ende Januar damit beschäftigt, entlang der Reuss diverse Bauten zu errichten. So wurden von unterhalb der Staumauer des Kraftwerks Emau bis hinunter zum sogenannten „Siechehus“ mehrere Tribünen, Plattformen sowie die dahinführenden Treppen errichtet. Diese werden im Sommer von den Kampfrichtern und den Sportlern benutzt, um mit klarer Sicht das Geschehen zu beurteilen und einfach in die Ruderboote ein- und aussteigen zu können. Weiter wurden auf in der Mitte des Flusses platzierten Booten weitere Podeste gebaut, um für die Wertungen noch näher an den Wettkämpfern zu sein.