Internationaler militärischer Team-Wettkampf

41 Zweierpatrouillen haben am fünften militärischen Team-Wettkampf vom 29. April 2017 in Bern teilgenommen: neun aus Deutschland, zehn aus Italien und 22 aus der Schweiz. Sie absolvierten einen anforderungsreichen Parcours und pflegten bei einem gesellschaftlichen Anlass am Vorabend die Kameradschaft über die Landesgrenzen hinweg. Auf den Spitzenplätzen rangierten allesamt Schweizer Teams.

Die bereits terminierte Austragung im 2018 kann leider NICHT stattfinden. Informationen über mögliche künftige Austragungen werden auf dieser Seite publiziert.