Zurück zur Übersicht Mitteilungen / Berichte

SWISSCOY Wochennews 09.10.-15.10.2018

16.10.2018 | SWISSINT

Bild_8556
Gefreiter Cornel Zellweger dirigiert den Kranfahrer, Soldat Jürgen Genilke, für die Aufnahme der Lastenkette.

Vergangenen Donnerstag hat das 39. SWISSCOY-Kontingent die Verantwortung im Einsatzraum Kosovo übernommen. Mit der feierlichen Fahnenübergabe durch den Stellvertreter Chef Kommando Operationen, Divisionär Rolf André Siegenthaler, an den Nationalen Kontingentskommandanten Oberst im Generalstab Christophe Chollet auf dem militärischen Teil des Flughafen Pristina fiel für 190 Männer und Frauen der Startschuss für die sechsmonatige Mission.

Die Angehörigen des SWISSCOY-Transportzugs erbringen für die KFOR und andere truppenstellende Nationen Leistungen im Bereich Personen-  oder Gütertransport. So auch vergangenes Wochenende, als auf Anfrage des österreichischen Nationalen Kontingentskommandanten Unterstützung im Umbau der österreichischen Camp-Infrastruktur im Hauptquartier in Pristina geleistet wurde. Gefreiter Cornel Zellweger und Soldat Jürgen Genilke zeigten am frühen Samstagmorgen vollen Einsatz – zur Zufriedenheit der Auftraggeber: "Wir kennen uns schon sehr lange und schätzen diese Zusammenarbeit", war vor Ort von österreichischer Seite zu hören.

 

Wetteraussichten Kosovo

Meist klar mit vereinzelten Wolken bei Temperaturen von bis zu 23 Grad.