Zurück zur Übersicht Mitteilungen / Berichte

SWISSCOY Wochennews 17.09.-23.09.2018

26.09.2018 | SWISSINT

DSC_7594
Fachoffizier Lorianne Alvez überwacht die Ankunft eines Flugzeugs auf dem Militärflughafen.

Nicht nur die Versorgungsflüge der SWISSCOY, sondern die aller an der KFOR beteiligten Nationen werden über den militärischen Teil des Flughafens Slatina abgewickelt. Dieser wird von einem internationalen Team geführt, zu dem auch drei Schweizer gehören. Fachoffizier Lorianne Alvez arbeitet seit April hier als Duty Air Movement Officer. In dieser Funktion ist die Luzernerin zuständig für die Koordination der Flüge und die Kommunikation mit dem zivilen Flughafen.

Das EOD (Explosive Ordnance Disposal) der SWISSCOY ist für Kampfmittelbeseitigung zuständig. Zur Aufgabe der Sprengstoffspezialisten im Kosovo gehört – wie auch in der Schweiz – die Entschärfung von Sprengstoff, Blindgängern und Minen. Daneben ist das EOD-Team auch verantwortlich für die fachgerechte Vernichtung ausgedienter Munition sowie von Datenträgern der KFOR, die aufgrund sensibler Daten nicht anderweitig entsorgt werden dürfen.

 

Wetteraussichten

Kommende Woche erlebt der Kosovo einen Kälteeinbruch: Die Temperaturen fallen voraussichtlich bis 12°C, gegen Ende Woche wird es regnerisch.