Zurück zur Übersicht Mitteilungen / Berichte

Hirschi wird U23-Weltmeister im Strassenrennen

Der Sportsoldat Marc Hirschi hat sich an der Rad Strassen-Weltmeisterschaft zum Sieger in der U23-Kategorie krönen können. Der 20-jährige Berner überquerte als Erster die Ziellinie in Innsbruck. Am vorherigen Sonntag konnte mit Stefan Küng, der seinem Team BMC zum Bronzemedaillengewinn verhalf, ein weiterer Sportsoldat das Podest besteigen. Kilian Peier bestätigte seine gute Form beim Skispringen Sommer Grand Prix im österreichischen Hinzenbach.

01.10.2018 | BASPO, Kommunikation Verteidigung

AQ3I9950
Sportsoldat Marc Hirschi feiert seine Goldmedaille.
WM  Rad Strasse Innsbruck
Datum Disziplin Rang Wer
28.9. Herren U23 1 Marc HIRSCHI  Sport-Sdt
    4 Gino MÄDER Sport-Sdt
    9 Patrick MÜLLER Sport-Sdt
 
WM  Rad Strasse Innsbruck
Datum Disziplin Rang Wer
29.9. Damen Rennen 1 Anna VAN DER BREGGEN (NED)
    22 Jolanda NEFF Sport-Sdt
    36 Sina FREI Sport-Sdt
       
 
Skispringen Sommer Grand Prix Hinzenbach (AUT)
Datum Disziplin Rang Wer
30.9. HS 90 1 Daniel HUBER (AUT)
    2 Kilian PEIER   Sport-Sdt
    17 Gregor DESCHWANDEN Sport-Sdt