print preview Zurück zur Übersicht Militärische Friedensförderung

SWISSCOY Wochennews 29.04.-05.05.2019

06.05.2019 | SWISSINT

Oberstleutnant Stéphane Theimer übernimmt die Funktion des Force Provost Marshals von seinem österreichischen Vorgänger.
Oberstleutnant Stéphane Theimer übernimmt die Funktion des Force Provost Marshals von seinem österreichischen Vorgänger.

Am 3. Mai 2019 hat Oberstleutnant Stéphane Theimer die Funktion des Force Provost Marshal übernommen. Mit seinem Stellenantritt hat nun wieder ein Schweizer das Amt des höchsten Militärpolizisten im Kosovo inne. "Es erfüllt mich mit Stolz, dass die Schweiz als Nicht-Mitglied der NATO die höchste Stelle der internationalen Militärpolizei besetzt", so Theimer bei der offiziellen Übergabe.

Die Internationale Militärpolizei (IMP) setzt sich aus Militärpolizisten aus der Schweiz, aus Österreich und Polen zusammen und ist für sicherheits-, verkehrs- und kriminalpolizeiliche Aufgaben innerhalb der KFOR zuständig. Neben der IMP verfügen auch Slowenien, Italien und die USA über Militärpolizeikräfte, die bereit sind die IMP zu unterstützen.

Zu den Aufgaben des Force Provost Marshal gehört neben der Führung und Koordination aller militärpolizeilichen Einsätze auch die Funktion als Berater des Kommandanten der KFOR im Polizeibereich. Er ist zudem zuständig für die Verbindung zu zivilen und militärischen Polizeibehörden.

Wetteraussichten
Bis Freitag wechselhaft mit gelegentlichen Regenschauern oder Gewittern, zum Wochenende hin zeigt sich wieder die Sonne. Die Temperaturen liegen zwischen 9° bis 18° C.