Seite drucken | Fenster schliessen
Schweizer Armee

Auskünfte

Für Fragen zu Ihrer persönlichen
Dienstleistung und zu
Dienstverschiebungen:

Tel. +41 31 324 24 24
(Mo.–Fr. 08.00–12.00, 13.30–17.00)

Über Truppenstandorte und Militärleitzahlen informiert das Büro Schweiz:

Tel. +41 31 381 25 25
(durchgehend erreichbar)

Willkommen bei der Schweizer Armee

Studie «Sicherheit 2016»

Studie «Sicherheit 2016» – pessimistische Einschätzung der weltpolitischen Lage versus weniger sichere, aber vertrauensvolle, auf Sicherheit bedachte, neutrale, weniger öffnungsbereite und armeefreundliche Schweiz

Die Armee unterstützt die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels

Gotthard-Basistunnels Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

23.05.2016 | Die Armee unterstützt die Eröffnungsfeier des Gotthard-Basistunnels mit Sicherheits- und Unterstützungsleistungen. Der subsidiäre Sicherungseinsatz dauert vom 30. Mai bis 5. Juni 2016 und umfasst auch Einschränkungen im Luftraum. Bis zu 2000 Armeeangehörige leisten einen Assistenzdienst-Einsatz.

Norwegische Rekruten in der Panzer-RS

Korpskommandant Aldo C. Schellenberg Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

12.05.2016 | Seit einigen Monaten werden an der Panzerschule 22 in Thun Rekruten in ungewöhnlichen Uniformen ausgebildet. Fünf Angehörige der norwegischen Armee haben sich zu ihren Schweizer Kameraden gesellt, um mit ihnen zusammen die RS als Panzerbesatzung zu absolvieren. Möglich wird diese einmalige Erfahrung durch eine schon lange bestehende Vereinbarung zwischen den beiden Ländern.

Informationsrapport des Kommandanten der Luftwaffe in Emmen

Korpskommandant Aldo C. Schellenberg

12.05.2016 | Der Kommandant der Schweizer Luftwaffe, Korpskommandant Aldo C. Schellenberg, führte am Donnerstag, 12. Mai, auf dem Militärflugplatz Emmen seinen jährlichen Informationsrapport durch. Vor rund 800 militärischen und zivilen Kadern der Luftwaffe informierte er über die Weiterentwicklung der Armee (WEA) und die Weiterentwicklung der Luftwaffe (WELW).

Ernennung von höheren Stabsoffizieren der Armee

Ernennung von höheren Stabsoffizieren der Armee

04.05.2016 | Der Bundesrat hat verschiedene Mutationen von höheren Stabsoffizieren per 1. Juli 2016 beschlossen.

Bilanz 2015 der Fachstelle Extremismus in der Armee

 Extremismus in der Armee Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

03.05.2016 | Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2015 mit 34 Meldungen und Anfragen. Dabei handelte es sich vorwiegend um Einzelfälle mit Hinweis auf Rechts- oder dschihadistisch motivierten Extremismus. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.

Ausserordentlicher Flügelwechsel an einer F/A-18

 F/A-18 Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

03.05.2016 | Aufgrund einer Ablösung in einer Klebeverbindung bei einer F/A-18 Hornet der Schweizer Luftwaffe muss in den kommenden Monaten ein Flügel ausgetauscht werden. Der Austausch findet im Rahmen der regulären Unterhaltsarbeiten statt. Bis zum Austausch kann das betroffene Flugzeug mit Einschränkungen weiterbetrieben werden.

Zeitmilitär-Spitzensportler zu sein, ist ein Privileg

Kommunikation BASPO Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

28.04.2016 | Die Athletinnen und Athleten, die eine der 18 Zeitmilitär-Spitzensportler-Stellen belegen sind nicht nur zufrieden damit, sondern sehr stolz darüber: «Für mich ist es ein Privileg, dass ich so eine Stelle habe», sagte der Ruder-Weltmeister Mario Gyr im Rahmen des Treffens zwischen dem Chef der Armee, Korpskommandant André Blattmann, und den Zeitmiiltär-Spitzensportlern in Magglingen.

75 Jahre Militärflugplatz Meiringen – Jubiläumsfeier im Juni

F/A-18C Hornet

28.04.2016 | Am 17. und 18. Juni 2016 feiert der Militärflugplatz Meiringen sein 75-jähriges Bestehen. Im Rahmen der zweitägigen Jubiläumsfeier werden Armee und Luftwaffe mit Vorführungen in der Luft und Demonstrationen am Boden ihr Können präsentieren und auf ihre Aufträge hinweisen. Verschiedene Ausstellungen bieten zudem einen Einblick in Vergangenheit und Gegenwart der Armee.

Beste Bedingungen für den ersten Lauf der PDG 2016

PDG 2016

20.04.2016 | In der vergangenen Nacht konnte der erste Lauf der 20. Patrouille des Glaciers erfolgreich durchgeführt werden. Trotz der schwierigen Schneeverhältnisse fanden die Patrouillen nahezu perfekte Bedingungen vor.

Jahresbericht Schweizer Armee 2015

Jahresbericht Schweizer Armee 2015

20.04.2016 | Wie und wo wurde die Schweizer Armee im vergangenen Jahr eingesetzt? Sie erfahren es im neusten Jahresbericht Schweizer Armee 2015. Die Schweizer Armee ist täglich für Sie im Einsatz und scheut dabei auch nicht den Dialog mit ihren Anspruchsgruppen, weshalb wir mit dieser Publikation die wichtigsten Ereignisse, sowie Zahlen und Fakten aus dem vergangenen Jahr aufzeigen möchten. Emotionen und Aha-Erlebnisse sind dabei ausdrücklich erwünscht, denn die Vielfalt unserer Leistungen kann überraschen.

Bundesrat genehmigt Armeeeinsatz zur Unterstützung der zivilen Behörden bei der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels

Gotthard-Basistunnels Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

20.04.2016 | Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. April 2016 den subsidiären Sicherungseinsatz der Armee an der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels im Juni 2016 genehmigt. Die zivilen Behörden werden im Rahmen eines Assistenzdienstes von maximal 2‘000 Armeeangehörigen bei den Sicherheitsmassnahmen unterstützt.

Notfallplanung Asyl: Bundesrat erteilt dem VBS vorsorgliche Aufträge

Notfallplanung Asyl: Bundesrat erteilt dem VBS vorsorgliche Aufträge Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

20.04.2016 | Der Bundesrat hat am Mittwoch von den getroffenen und geplanten Massnahmen im Asylbereich Kenntnis genommen, auf die sich das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD), das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD), Kantone, Städte und Gemeinden am 14. April in den Eckwerten ihrer gemeinsamen Notfallplanung festgelegt haben. Dementsprechend hat er das VBS beauftragt, alle nötigen Massnahmen zu treffen, damit die Armee bei Bedarf die zivilen Behörden, namentlich das Grenzwachtkorps (GWK), gemäss Notfallplanung unterstützen kann.

Schweizer Armee hat hohen Investitionsbedarf

Schweizer Armee hat hohen Investitionsbedarf Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

19.04.2016 | Welche Rüstungs- und Immobilieninvestitionen plant das VBS in den kommenden Jahren? Wie läuft der Beschaffungsprozess ab? Fragen wie diese waren in Frauenfeld Inhalt einer Medienkonferenz mit Materialvorführung von Bundesrat Guy Parmelin, dem Chef der Armee KKdt André Blattmann und dem Rüstungschef Martin Sonderegger.

Administrativuntersuchung und vorläufige Beweisaufnahme zum Projekt BODLUV 2020

Projekt BODLUV 2020 Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

18.04.2016 | Bundesrat Guy Parmelin hat den ehemaligen Direktor der Eidg. Finanzkontrolle Kurt Grüter mit der Administrativuntersuchung im Zusammenhang mit BODLUV 2020 beauftragt. Die Administrativuntersuchung wird durch eine vorläufige Beweisaufnahme der Militärjustiz ergänzt.

Prozess wegen Verletzung der Marke Swiss Army

Prozess wegen Verletzung der Marke Swiss Army Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

15.04.2016 | Das Handelsgericht Bern verhandelte heute in einem Rechtsstreit der armasuisse gegen nicht autorisierte Benutzer der Marke Swiss Army. Das Parlament hat 2013 die Motion «Registrierung der Marken Swiss Army, Swiss Military, Swiss Airforce» gutgeheissen. Der Bundesrat hat VBS/armasuisse mit der Umsetzung beauftragt. Die armasuisse schloss in den letzten Jahren mit mehreren Schweizer Firmen Lizenzverträge ab und führt im Inland und Ausland mehrere Prozesse und Verfahren wegen Verletzung der Militärmarken des Bundes.

Bereit für die Patrouille des Glaciers 2016

Glaciers 2016

15.04.2016 | Vom 19. bis 24. April 2016 findet die 20. Ausgabe der Patrouille des Glaciers statt. Das Skitourenrennen im Hochgebirge zwischen Zermatt und Verbier stösst im Inund Ausland auf grosses Interesse. Die Schweizer Armee als Organisatorin des Wettkampfs ist mit den Vorbereitungen auf Kurs.

Eine Klarinettistin nimmt die Patrouille des Glaciers in Angriff

Eine Klarinettistin Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

14.04.2016 | Sie ist 21 Jahre alt, heisst Sabine Caloz, stammt aus dem Wallis und studiert Biologie an der Universität Basel. 2015 absolvierte sie ihre Rekrutenschule als Klarinettistin im Kompetenzzentrum Militärmusik. Nun bereitet sie sich auf die legendäre Patrouille des Glaciers vor.

Armee passt Daten der Wiederholungskurse (WK) an

Armee passt WK-Daten an

12.04.2016 | Die Armee muss bereit sein, die zivilen Behörden bei der Bewältigung einer aussergewöhnlichen Migrationslage zu unterstützen. Aus diesem Grund werden für vier Truppenkörper die WK-Daten angepasst.

Begleitgruppe für die Evaluation und Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges konstituiert

Begleitgruppe für die Evaluation und Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges konstituiert Externe Seite.

08.04.2016 | Der Chef VBS hat eine Gruppe eingesetzt, die sich mit der Evaluation und Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges befassen wird. Präsidiert wird die Begleitgruppe durch Alt-Ständerat Hans Altherr. Sie umfasst Vertreter aller vier Bundesratsparteien, der Schweizerischen Offiziersgesellschaft, von Swissmem, des EDA, des EFD und des WBF sowie Vertreter von VBS und Armee. Die Gruppe wird noch in diesem Monat erstmals zusammentreten.

Der erste Gas-Lastwagen der Schweizer Armee ist im ALC Othmarsingen angekommen

Der neue Gas-Lastwagen an der Laderampe im ALC-O Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

07.04.2016 | Wie alle Länder muss die Schweiz ihren CO2 Ausstoss reduzieren, da macht natürlich auch die Schweizer Armee mit. Am 02. November hat das ALC Othmarsingen im Rahmen eines Pilotprojekts den ersten Gas-Lastwagen der Schweiz erhalten. Der erste Eindruck ist gut – jetzt geht es darum Erfahrungen zu sammeln.

Ernennung Stellvertreter Chef der Armee

Ernennung Stellvertreter Chef der Armee Externe Seite.

06.04.2016 | Der Bundesrat hat Divisionär Philippe Rebord per 1. April 2016 zum Stellvertreter Chef der Armee ernannt. Er übernimmt diese Funktion zusätzlich zu seiner angestammten Funktion als Kommandant Höhere Kaderausbildung / Chef Stab Operative Schulung.

Schweiz unterstützt Zerstörung von Minen und Blindgängern

Schweiz unterstützt Zerstörung von Minen und Blindgängern

04.04.2016 | Als Beitrag zu Frieden und Sicherheit hat sich die Schweiz auch 2015 aktiv in der humanitären Minenräumung engagiert. Sie unterstützte dabei konkrete Projekte u.a. in Afghanistan, Gaza, Kambodscha, Kolumbien, Mali oder Myanmar, zudem stellte sie durchschnittlich zehn Spezialistinnen und Spezialisten für die Minenräumprogramme der UNO zur Verfügung. Das Engagement unterstützt dabei die humanitäre Hilfe, die Entwicklungszusammenarbeit und die Friedensförderung, wie das Beispiel Kolumbien und das Ende eines der längsten Bürgerkriege zeigen. Der neue Jahresbericht präsentiert einen Überblick über die im Kalenderjahr 2015 erfolgten Aktivitäten des Bundes.

Medienmitteilung Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
Humanitäre Minenräumung

Minenwerfer zum Auslösen von Lawinen

Minenwerfer Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

01.04.2016 | Seit Auflösung der letzten Minenwerfer-Infanteriekompanie verwenden nur noch die Gebirgsspezialisten die mobilen 12cm-Minenwerfer. Ein kleiner Teil dieser Spezialisten erhält jedes Jahr eine Schulung in Hinterrhein (GR), bei der die Teilnehmer lernen, im Falle subsidiärer Hilfe oder militärischen Bedarfs Lawinen auszulösen und so die Bevölkerung und Infrastrukturen zu schützen

Neuer Chef der Armee: Bundesrat Parmelin setzt Findungskommission ein

Neuer Chef der Armee: Bundesrat Parmelin setzt Findungskommission ein Externe Seite.

01.04.2016 | Bundesrat Guy Parmelin setzt für die Suche eines Nachfolgers für den Chef der Armee, Korpskommandant André Blattmann, eine breit abgestützte Findungskommission aus Personen des VBS, der Kantone und des Parlaments ein. Sie werden geeignete Kandidaturen evaluieren und dem Chef VBS zum Entscheid vorlegen. Der Ernennungsantrag an den Bundesrat ist für den Herbst 2016 geplant.

Parlament verabschiedet Weiterentwicklung der Armee

Parlament verabschiedet Weiterentwicklung der Armee

18.03.2016| Die eidgenössischen Räte haben zum Abschluss Frühjahrsession die bereinigte Vorlage zur Weiterentwicklung der Armee (WEA) verabschiedet, darunter das Militärgesetz. Ergebnis Schlussabstimmung im Nationalrat: 143 Ja, 13 Nein, 39 Enthaltungen. Ergebnis Schlussabstimmung im Ständerat: 44 Ja, 1 Enthaltung.

Schlussabstimmung Ständerat Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
Schlussabstimmung Nationalrat Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
Dossier Weiterentwicklung der Armee Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Manuel Renggli: Komposition als grosse Leidenschaft

Manuel Renggli: Komposition als grosse Leidenschaft Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

11.03.2016 | Manuel Rengglis neustes Werk, «Snapshot», wurde am 10. März 2016 durch das Rekrutenspiel 16-3/2015 in Rickenbach LU uraufgeführt: eine gute Gelegenheit, den jungen Luzerner Komponisten und Militärmusiker besser kennen zu lernen.

Die HKA als ESPRIX-Preisträgerin 2016 ausgezeichnet

Mit dem Preis für hervorragende Leistungen in der Sparte "Mit Vision, Inspiration und Integrität führen" der Stiftung ESPRIX Excellence Suisse, erhält die Höhere Kaderausbildung der Armee (HKA) einen der höchsten nationalen Preise für nachhaltige unternehmerische Excellence.

Bundesrat verabschiedet die Armeebotschaft 2016

Armeebotschaft

25.02.2016 – Der Bundesrat hat im Rahmen der Armeebotschaft 2016 den Zahlungsrahmen der Armee, das Rüstungsprogramm und das Immobilienprogramm VBS zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er beantragt einen Zahlungsrahmen von 18,8 Milliarden Franken für die Jahre 2017–2020 und je einen Gesamtkredit für das Rüstungsprogramm 2016 von 1341 Millionen Franken und für das Immobilienprogramm VBS 2016 von 572 Millionen Franken.

Schiessübung zu Wasser

Schiessübung zu Wasser Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

11.02.2016 – Um die ihr anvertrauten Aufträge zu erfüllen, verfügt die Schweizer Armee über zahlreiche Streitkräfte am Boden und in der Luft. Weniger bekannt sind die Streitkräfte zu Wasser. Wir trafen die Truppen der Motorbootkompanie 10 bei einer Übung auf dem Vierwaldstättersee.

Bundesrat legt Bericht über die Zukunft der Artillerie vor

Bundesrat Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

22.01.2016 | In Erfüllung des Postulates 11.3752 der Sicherheitspolitischen Kommission des Ständerates vom 4. Juli 2011 hat der Bundesrat am 20. Januar einen Bericht zur Zukunft der Artillerie vorgelegt. Der Bericht stellt den heutigen Stand der Artillerie und die Entwicklungsperspektiven dar.

Gesamtrapport Verteidigung 2016

gesamtrapport

Am 11. Januar 2016 führte der Chef der Armee, Korpskommandant André Blattmann, in der Messe Luzern den Gesamtrapport Verteidigung durch.

360 000 Kontakte dank der Armeeausstellung

deinearmee Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

09.11.2015 – Präsentationen und Übungen, organisiert von dienstleistenden Formationen sowie die Präsenz an einigen wichtigen Messen konnten 2015 die Armee rund 360 000 potenziell Interessierten näher bringen. Die erste «Tournee» der Armee, eine gelungene Mischung aus dynamischen Vorführungen und statischer Ausstellung, wurde sehr geschätzt und wird daher im Jahr 2016 weitergeführt.

 

Verkauf Armeematerial

  • Für den Verkauf von Armeematerial kontaktieren Sie den ArmyLiqShop Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Regionale Auskunftsstellen betreffend militärische Schiessen (RAMS)

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation Verteidigung
Korpskommandant André Blattmann – Chef der Armee
Korpskommandant André Blattmann – Chef der Armee

 

Weiterentwicklung der Armee Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
Weiterentwicklung der Armee
Dieser Link öffnet die Internetseite Mediathek VBS Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
Bilder & Multimedia
Extranet Verteidigung Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
Extranet Schweizer Armee
Dieser Link führt direkt zur Seite armee.ch
Die Zeitschrift für die Angehörigen der Schweizer Armee